Zum Inhalt springen
Assistenzarzt (m/w/d) Pädiatrie u. Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin
Veröffentlichungsdatum:
27-06-24
Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Art der Beschäftigung:
Vollzeit, Teilzeit

Assistenzarzt (m/w/d) Pädiatrie u. Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung zum Facharzt für Pädiatrie sowie einen Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin zur Weiterbildung in Kindergastroenterologie
in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Das St. Marienhospital Vechta hat sich als Medizinisches Zentrum in der Region und als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover einen Namen gemacht.

Die junge Universitätsstadt Vechta liegt im Herzen des Oldenburger Münsterlandes. Die Region bietet vielfältige Möglichkeiten sportlicher und kultureller Freizeitgestaltung. Sie genießen die volle Lebensqualität einer Stadt im Grünen und sind per Bahn/Autobahn schnell in Bremen oder Osnabrück.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über 45 Betten mit einem Perinatalzentrum Level 1. Wir betreuen jährlich etwa 3.000 Geburten in unserem Einzugsgebiet. Jährlich werden ca. 3.500 Patienten stationär und ca. 9.000 Patienten in den Ermächtigungsambulanzen sowie in der Notfallambulanz behandelt. Der ärztliche Stellenschlüssel beträgt (VK): 2.5 Chefärzte, 4.0 Oberärzte sowie 12.0 Assistenzärzte. Die anfallenden Hintergrunddienste werden von Chef- und Oberärzten geleistet.

Wir freuen uns sowohl über die Bewerbung von Berufseinsteigern/-innen als auch von Kolleginnen oder Kollegen, die über Erfahrungen in der Pädiatrie oder anderen Fachdisziplinen verfügen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine breit gefächerte, praxisorientierte Weiterbildung in der Pädiatrie und Neonatologie
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für Pädiatrie in Kooperation mit Lehrpraxen (5 Jahre), Neonatologie (voll) sowie Diabetologie und Gastroenterologie (jeweils voll)
  • frühzeitige Heranführung an alle diagnostischen Verfahren (Ultraschalldiagnostik, EKG, Lungenfunktion, EEG, Echokardiographie, Gastroskopie, Koloskopie)
  • separate Nachtdienste für die Neonatologie und Allgemeinpädiatrie
  • ein motiviertes Team, dem eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein kollegialer Umgang besonders wichtig sind.
  • die bezahlte Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • die Vergütung nach AVR (vergleichbar TV-Ärzte / VKA), eine zusätzliche Altersvorsorge, Firmenfitness sowie Fahrradleasing
  • eine mögliche Übernahme der Umzugskosten
  • Kinderbetreuung in der angrenzenden Großtagespflege

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die geschäftsführenden Chefärzte der Kinderklinik, Dres. Christian Denne und Oliver Schirrmacher: christian.denne@remove-this.kh-vec.de und oliver.schirrmacher@remove-this.kh-vec.de. Sehr gerne vorab Kontaktaufnahme unter Tel. 04441-991263.

 

St. Marienhospital Vechta gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Marienstraße 6-8

49377 Vechta

personal@remove-this.kh-vec.de

www.marienhospital-vechta.de

Kontaktperson

Thomas Heyng
Personalabteilung
(0 44 41) 99 -10 32
personal@remove-this.kh-vec.de

Arbeitsort

St. Marienhospital Vechta
Marienstraße 6-8
49377 Vechta
Download:
Assistenz-_und_Facharzt_Kinderklinik_27-06-2024.pdf