Zum Inhalt springen

Qualitätsmanagement

Qualität ist der zentrale Begriff, wenn es um das Erbringen von Gesundheitsleistungen geht. Die Einrichtungen der Schwester Euthymia Stiftung streben an, die Qualität in der Patientenversorgung stetig zu verbessern. Eine umfassende, wohnortnahe Patientenversorgung auf höchstem Qualitätsniveau ist das Ziel. Dafür führt das St. Marienhospital Vechta zahlreiche Projekte im Rahmen des Qualitätsmanagements durch.

Den aktuellen Qualitätsbericht des St. Marienhospitals Vechta mit ausführlichen Informationen finden Sie hier:

QM-Bericht St. Marienhospital Vechta 2021 (PDF) 

Das St. Marienhospital Vechta ist als Gesamthaus nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Die Anforderungen der Norm bilden die Basis zur Zertifizierung. Darauf aufbauend erfolgen Zertifizierungen nach verschiedenen Fachgesellschaften. In regelmäßigen sogenannten Audits wird überprüft, ob das Qualitätsmanagementsystem die erforderlichen Standards erfüllt.

Zertifizierte Abteilungen und Zentren

Kontakt

Ansprechpartnerin

Yvonne Borgerding
Leitung Qualitätsmanagement und
Organisationsentwicklung | M.A.

Kontaktdaten

Schwester Euthymia Stiftung
Bürgermeister-Möller-Platz 1
49377 Vechta

(0 44 41) 99 -10 51
yvonne.borgerding@remove-this.ses-stiftung.de

Lob- und Beschwerdemanagement

Wir wollen uns stetig weiterentwickeln und freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Hier finden Sie den Link:

Lob- und Beschwerdemanagement