Praktikum

Wenn Sie Einblicke in das komplexe Berufsfeld der Pflege bekommen wollen, sich für eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege interessieren, sich beruflich orientieren oder praktische Erfahrungen in der Pflege sammeln möchten, bieten wir Ihnen, abhängig von den zur Verfügung stehenden Kapazitäten, Praktika in der Pflege an:

  • Pflegepraktikum vor einer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflegepraktikum für ein Medizinstudium
  • Schulpraktika der Berufsbildenden Schulen
  • Schulpraktika der Allgemeinbildenden Schulen und Kooperationsschulen
  • Berufspraktika im Rahmen einer Fachhochschul- oder Hochschulausbildung und der beruflichen Fort- oder Weiterbildung
  • Jahrespraktika
  • sonstige Berufspraktika

Praktikumsbedingungen

  • die Praktikumsdauer beträgt mindestens zwei Wochen
  • die Bewerbung muss mindestens 8 Wochen vor dem Praktikum in der Pflegedienstleitung eingehen
  • die Arbeitszeit findet in Vollzeit unter Berücksichtigung des JArbSchG statt
  • Voraussetzung ist mindestens die 9. Klasse eines Realschulzweiges

Ihre Bewerbung

Um sich für ein Pflegepraktikum bei uns zu bewerben, melden Sie sich bei der Pflegedienstleitung. Falls Sie noch Fragen zum Praktikum haben, beantworten wir diese gerne.

Für Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • Anschreiben
  • Angabe des gewünschten Zeitraumes sowie Dauer des Praktikums
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes (Schul-) Zeugnis
  • Kopie des Impfausweises
  • Lichtbild

Kontakte

Annedore Dierksen
Pflegedirektorin
St. Marienhospital Vechta und
St. Franziskus-Hospital Lohne
Diplom-Pflegewirtin (FH)

Fon (0 44 41) 99 -11 07
annedore.dierksen@ses-stiftung.de

Helga Nordlohne
Pflegedienstleiterin
St. Marienhospital Vechta

Fon (0 44 41) 99 -11 00
helga.nordlohne@kh-vec.de